Rösler GmbH Bauunternehmen

Seit mehr als 33 Jahren steht unser Familienunternehmen für Qualität und Zuverlässigkeit. Wir sind eingetragen im Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis von Berlin, ULV Nr. 8786Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis von Berlin, ULV Nr. 8786 (PDF), im Weißbuch der Sozialkasse des Berliner BaugewerbesWeißbuch der Sozialkasse des Berliner Baugewerbes, Mitglied der Baugewerks-Innung Berlin, der Qualitätsgemeinschaft „Bauen mit Innungs-QualitätBauen mit Innungs-Qualität Berlin-Brandenburg e.V.“ (PDF), der Fachgemeinschaft BauFachgemeinschaft Bau sowie im Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis e.V.. Maklerzulassung nach §34c GewO.

Leistungen

Das Leistungsspektrum reicht von der kompletten Altbausanierung bis zu Dienstleistungen rund ums Bauen für Architekten, Bauherren, Wohnungsbaugenossenschaften und -gesellschaften.

Referenzen

Unsere Referenzen können sich sehen lassen: Von Planung und Bau von Einfamilienhäusern, über die komplette Rekonstruktion auch denkmalgeschützter Altberliner Stadthäuser und Villen, bis zum Um- und Ausbau bekannter öffentlicher Einrichtungen in Berlin.

Sponsoring

Soziales Engagement halten wir für sehr wichtig. Deshalb unterstützen wir seit Jahren aktiv Vereine, Schulen und Freizeitorganisationen mit Spenden und Sachwerten:

Pressemitteilungen

Juni 2015: FG BAU KONKRET 02
Rösler GmbH als "Bester Ausbildungsbetrieb 2014" in Marzahn-Hellersdorf ausgezeichnet (PDF)
16. April 2015: MHWK-Pressemitteilung Berufsnachwuchs
Ausbildungspreise 2014 für Mitgliedsunternehmen

Bereits seit 1998 ist der Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis in verschiedenen Formen am Ausbildungspreis Marzahn-Hellersdorf beteiligt. Auch wenn dieser sicher einer inhaltlichen Überarbeitung bedarf, war der am 15. April in der Alten Börse durch das Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit vergebene „Ausbildungspreis Marzahn-Hellersdorf 2014“ wieder eine gute Möglichkeit, herausragende Leistungen und fortgeschrittene Erfahrungen bei der Entwicklung des dringend benötigten Berufsnachwuchses öffentlichkeitswirksam zu würdigen. Immerhin sind es in unserem Bezirk 135 Unternehmen, darunter fünf Bildungsträger, die mit Stand Ende Dezember 2014 ausbilden. Kaufleute für Büromanagement und im Einzelhandel sind mit 35 bzw. 23 Azubis momentan die am stärksten vertretenen Ausbildungsberufe.

Bei der gelungenen Auszeichnungsveranstaltung in Anwesenheit von Bezirksbürgermeister Stefan Komoß erhielten, überreicht und moderiert durch Bezirksstadtrat Christian Gräff und Rainer Lindholz, 1. Stellvertreter des Vorsitzenden des MHWK, den Ausbildungspreis Marzahn-Hellersdorf 2014:

Kategorie Nachhaltigkeit: Heller & Pateisat, Vermessungsingenieure, Laudatio durch Prof. Dr. Nils Lehmann-Franssen, Prorektor der ASH.
Kategorie Kooperation: FLEXIM Flexible Industriemesstechnik GmbH, Laudatio durch Petra Winkelmann, Geschäftsführerin ABUgGmbH.
Kategorie Soziales Engagement: Rösler GmbH Bauunternehmen, Laudatio durch Beate Kostka, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Berlin Mitte.
Beste Auszubildende: Sara-Jana Debetz, HSG Heistermann-Gebäude-Service GmbH, Laudatio durch Geschäftsführer Christian Heistermann.
Bester Auszubildender: Pascale Redenz, EGAS Elektronik GmbH, Laudatio durch Geschäftsführer Robert Anton.

Unser Dank und Glückwunsch gilt an dieser Stelle allen 29 Unternehmen, die sich am diesjährigen Wettbewerb beteiligt haben. Auch wer nicht mit einem Pokal ausgezeichnet wurde, darf sich durch sein besonderes Engagement für die Ausbildung junger Menschen ganz sicher zu den Preisträgern zählen. Eine Veranstaltungsnachlese finden Sie unter www.mhwk.de.

Das Thema Nachwuchssicherung erreicht zunehmend auch die Mitgliedsfirmen unseres Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreises. Die Suche nach geeigneten Fachkräften gestaltet sich immer schwieriger. Zahlenmäßige Verfügbarkeit und mangelnde Ausbildungsreife verlangen den Unternehmen, die Lehrstellen besetzen möchten, ein wachsendes Maß an Engagement und Kreativität ab. Unseren Mitgliedsfirmen bei dieser branchenübergreifenden Problematik bestmögliche Unterstützung zu geben, betrachtet der MHWK deshalb als eine seiner wichtigsten Aufgaben.

Um noch zielgerichteter inhaltliche Akzente zu setzen, hat sich am 14. April unter Leitung unseres Vorstandsmitglieds Jenny Koch, die mit der Koch Automobile AG zum Thema Ausbildung über sehr fortgeschrittene Erfahrungen verfügt, eine MHWK-Arbeitsgruppe konstituiert. Ihr gehören an: Bernd Graubaum, Ausbildungsleiter im Berliner Werk der Knorr-Bremse AG, Martina Jetschik, Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord gGmbH, Axel Mahlo, Geschäftsführer Mahlo Bau GmbH, Mario Wodara, Geschäftsführer Gebäudeservice Wodara GmbH, und Dr. Klaus Teichmann, MHWK-Geschäftsstellenleiter und Geschäftsführer VR Reisebüro-Kette GmbH. Ziel ist es, unsere Mitgliedsunternehmen noch bedarfsorientierter und konkreter bei der Sicherung ihres Berufsnachwuchses unterstützen. Entwickelt werden sollen u.a. Orientierungshilfen hinsichtlich Inhalt und Qualität der für die Unternehmen kaum noch überschaubaren Unterstützungsgremien und -angebote sowie Förderprogramme.

Zur besseren Berufsorientierung ist die Entwicklung eines Formats „Schulen in die Unternehmen“ im Rahmen des WAT-Unterrichts geplant. Das im vergangenen Jahr mit dem Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium sehr erfolgreich durchgeführte Format „Unternehmen in die Schulen“ werden wir auf Sekundarschulen ausdehnen, weil es für die beteiligten Firmen deutlich effizienter war, als viele der zahlreich angebotenen Veranstaltungen und Messen zum Thema Ausbildung. Am 7. Mai wird die erste Veranstaltung in der Marzahner Johann-Julius-Hecker-Oberschule stattfinden. Der diesjährige Termin im Siemens-Gymnasium ist der 27. Mai.

(Bilder zur Vergabe der Ausbildungspreise finden Sie unter www.mhwk.de und können über die Geschäftsstelle des MHWK zur Verfügung gestellt werden)

Mit freundlichen Grüßen
aus dem Gewerbepark Georg Knorr

Dr. Klaus Teichmann
Leiter der Geschäftsstelle
Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis e. V. (MHWK) Georg Knorr Straße 4 F2
12681 Berlin

Tel.: (030) 54703650/ 51
Mobil: 0172 77 585 33
Fax: (030) 54703657
Email: info@mhwk.de und Internet www.mhwk.de http://blog.mhwk.de und http://www.facebook.com/MHWK.Berlin
Vereinsregister: Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Vereinsregister-Nr.: 11865 Nz
Vorstandsvorsitzender: Uwe Heß

Stellenangebote

Wir sind stets auf der Suche nach fähigen Handwerkern aus dem Baugewerbe oder nach motivierten Lehrlingen.

Aktuell gesucht: Fliesenleger, Auszubildende im Maurerhandwerk
Bewerbungen unter Tel. (030) 562 73 10

Wohnungsvermietung

Wir vermieten Wohnungen und Gewerbeflächen in top-modernisierten Altbauten und in Stadtvillen in Berlin-Köpenick sowie Wohnungen in einem top-modernisierten Altbau in Berlin-Friedrichshain.